Maira


Maira
{{Maira}}
Hündchen des Ikarios*.

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maira — bezeichnet: Maira (Fluss), italienischer Fluss Valle Maira, nach dem Fluss benanntes Gebirgstal alternativ den Fluss Mera in der Schweiz Maira (Mythologie), Hund der Erigone in der griechischen Mythologie Maira ist der Familienname von Salvatore… …   Deutsch Wikipedia

  • Maira — Maira, 1) rechter Nebenfluß des Po; entspringt unweit Reaz in der piemontesischen Provinz Cuneo, nimmt bei Cavaller Maggiore die Grana auf u. mündet unweit Lumbriasco; 2) (Mera), Gebirgsfluß; entspringt auf dem Septimer im Schweizercanton… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maira — Maira, 1) Fluß in der ital. Provinz Cuneo, entspringt östlich vom Mont Chambeyron in den Kottischen Alpen, fließt östlich, dann nördlich, nimmt die Mellea auf und mündet nach 67 km langem Laufe bei Lombriasco rechts in den Po. – 2) Fluß, s. Mera …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Maira — Maira. 1) R. Nebenfluß des Po in Piemont, mündet nach 67 km bei Lombriasco. – 2) M., Mera, r. Zufluß der Adda, entspringt in Graubünden, durchfließt das Bergell, mündet nach 67 km. – Vgl. Lechner (1903) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Maira —   die, in Italien Mera, Fluss in den Südalpen, 42 km lang (davon 21 km in der Schweiz), entspringt am Malojapass, Schweiz, durchfließt das Bergell und anschließend (nach Süden) die Ebene von Chiavenna …   Universal-Lexikon

  • Maira — For the river Maira in Switzerland, see Mera (river). Maira The upper course of the river at Chiappera, a village between the source and Acceglio Origin Col de Mary in the upper Valle Maira …   Wikipedia

  • Maira — /muy reuh/, n. Class. Myth. Maera. * * * …   Universalium

  • maira — (G). Shine, sparkle …   Dictionary of word roots and combining forms

  • Maira —    See Maire …   Who’s Who in non-classical mythology

  • Maira — /muy reuh/, n. Class. Myth. Maera …   Useful english dictionary